Lammragout

4 Std 10 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lammkeute, Knochen beim Fleisch auslösen lassen, es werden ca. 1000 g Fleisch benötigt 1
passierte Tomaten 500 g
Rotwein herb 0,25 l
Gewürze: 1 Tl. Salz, 1 El, Kreuzkümmel, 1 Tl. geräucherter Paprika etwas
1/2 Tl. Koriander, 1/2 Tl. Lammgewürz etwas
Kräuter frisch, 4 Blatt Salbei, 1 Zweig Zitronenthymian,4 Minzblätter etwas
1 Zweig Oregano etwas
Knoblauch 0,5 Knolle
Petersilienpesto 1 Tl
Zwiebeln 4

Zubereitung

1.Fleisch parieren und in grobe Würfel schneiden, mit den ganzen Gewürzen vermischen

2.sämtliche Kräuter und den Knoblauch fein hacken, die Zwiebeln grob würfeln

3.Das Fleisch mit den Kräutern, Zwiebeln und Knoblauch in einen Bräter schichten, mit Wein und den passierten Tomaten auffüllen, Deckel drauf und ca. 3 Stunden kühl stellen zum Durchziehen

4.Später in den Backofen geben und bei ca. 190 Grad etwa 90 Minuten schmoren lassen

5.Dazu passt Reis und kleine Kartoffen

6.Vom fertigen Essen habe ich leider kein Foto, habe ich vergessen, sorry

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammragout“