Marokkanisches Fladenbrot

Rezept: Marokkanisches Fladenbrot
Brot und Brötchen
Brot und Brötchen
05:00
9
11521
23
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
1 kg
Mehl
500 g
Hartweizengrieß
2 Tütchen
Trockenhefe
1 TL
Salz
etwas
Hartweizengrieß,für die Arbeitsfläche
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.06.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1180 (282)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
52,9 g
Fett
4,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Marokkanisches Fladenbrot

ZUBEREITUNG
Marokkanisches Fladenbrot

Alle zutaten gut miteinander vermengen und zu einem glatten geschmeidigen Teig verarbeiten. Am Ende sollte er so weich wie ein Ohrläppchen sein. Den fertige Teig ca 45-60 Min n einem warmen Ort gehen lassen. Den Tein nochmal grob durchkneten und in 10 gleichgrosse Teile teilen und zu Kugeln formen. Etwas Gries auf die Arbeitsfläche geben und kleine Fladen formen. und nochmal 45 Min gehen lassen.Nun vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mir einer Gabel 4 mal einstechen. Bei 200 Crad Umluft ca.15 Min godbraub backen. Das Brot ist fertig wenn man mit einem Metalllöffel drauf klopft und es sich hohl anhört. Den Ofen auf 200 Crad Umluft ca.15Min.im Ofen Goldbraun backen.

KOMMENTARE
Marokkanisches Fladenbrot

Benutzerbild von leogemini
   leogemini
Klingt lecker. Hoffe es schmeckt wie in Marokko. Freu mich auf‘s ausprobieren. Stimmt es, dass keine Flüssigkeit in das Brot kommt?
Benutzerbild von murga
   murga
Das nehme ich gerne mit! Super 5*****
Benutzerbild von Amarylis
   Amarylis
Liebe anna es hat überhaupt keine geschmacklichen unterschied nur die farbe ist ein bischen gelber als normal. Probiere es as und du wirst beseister sein. Stehe für fragen gerne zur verfügung LG Amarylis
Benutzerbild von nannsi
   nannsi
Ich liebe Fladenbrot, habe aber noch nie welches mit Grieß gebacken... hat es denn bestimmte geachmackliche oder sonstige Eigenschaften, die dem "üblichen" fehlen? 5* LG, Anna
Benutzerbild von venus41
   venus41
Das probier ich gern, ich liebe Fladenbrot 5***** für dich :o) glg Ingrid

Um das Rezept "Marokkanisches Fladenbrot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung