Dottermakronen

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Dotter 9 Stück
Mehl glatt 200 Gramm
Butter Zimmertemperatur) 170 Gramm
Staubzucker 130 Gramm
Bio-Orangenschale gerieben 1 Stück
Vanilleschote ausgekratzt 1 Stück
Salz 1 Prise
Orangenmarmelade 100 Gramm
Kuvertüre Vollmilch 200 Gramm

Zubereitung

Butter mit Staubzucker, abgeriebener Orangenschale, herausgekratztem Vanillemark und einer kleinen Prise Salz gut cremig rühren. Die Dotter nach und nach untermischen und die Masse sehr schaumig rühren. Mehl unterheben. Masse in einen Dressiersack mit glatter Tülle füllen und Häufchen (mit ca. 1,5 cm Durchmesser)auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech dressieren. Zwischen den Keksen etwas Abstand lassen, da die Masse ein wenig auseinanderläuft. Makronen im vorgeheizten Rohr (200 °C, mittlere Schiene) ca. 12 Minuten ganz hell backen. Dann aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen. Marmelade mit eine paar Tropfen Likör glattrühren. Je zwei Makronen mit Marmelade zusammensetzen. Kuvertüre über Wasserdampf schmelzen und die Kekse damit verzieren. Gutes Gelingen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dottermakronen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dottermakronen“