Gemüseeintopf mit Kräuterklösschen

1 Std leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Öl 2 EL
Zwiebel in Ringe geschnitten 1 große
Möhren 3 große
Staudensellerie 3 Stangen
Kartoffeln gegart 500 g
Tomaten aus der Dose 400 g
Gemüsebrühe 1 L
Tomatenmark 1 EL
Paprikapulver 1 TL
fein gehackte glatte Petersilie 4 EL
Salz und Pfeffer etwas
FÜR DIE KLÖSSCHEN etwas
Butter 50 g
Weizenmehl 125 g
Backpulver 1 TL
fein gehackte glatte Petersilie 2 EL
getrockneter Thymian 0,5 TL
Ei leicht zerschlagen 1 Stück

Zubereitung

1.Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze gar dünsten.Möhren,Sellerie und Kartoffeln in große Würfel schneiden und zugeben.Gut zudecken und bei schwacher Hitze ca. 5min. garen.Tomaten,Brühe,Tomatnmark,Paprikapulver und die Hälfte der Petersilie zufügen.Mit Salz und Pfeffer würzen.Aufkochen und bei mittlerer Hitze 15-20min. köcheln lassen.

2.Für die Klösschen Butter stückchenweise mit dem Mehl und dem Backpulver zu einem krümeligen Teig verkneten.Kräuter zugeben.Mit Salz und Pfeffer würzen.Ei und so viel Wasser untermischen,daß ein klebriger Teig entsteht.Wenn der Eintopf 15-20min. gekocht hat,Teig mit einen nassen Löffel abstechen und in den köchelnden Topf geben.Zugedeckt weitere 20-30min kochen.Mit der restlichen Petersilie garnieren. Fertig!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüseeintopf mit Kräuterklösschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüseeintopf mit Kräuterklösschen“