Kremlischer Pfannkuchen dazu „russisches Roulette“

Rezept: Kremlischer Pfannkuchen dazu „russisches Roulette“
12
1
1372
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Saure Sahne
130 g
Zucker
1 Päckchen
Sofortgelatine
300 g
Erdbeeren tiefgefroren
3 Stück
Eier
7 g
Backpulver
1 Prise
Salz
200 ml
Buttermilch
150 g
Mehl
1 Schuss
Öl
200 g
Himbeeren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
628 (150)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
22,5 g
Fett
4,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kremlischer Pfannkuchen dazu „russisches Roulette“

ZUBEREITUNG
Kremlischer Pfannkuchen dazu „russisches Roulette“

1
Den Schmand mit 50 g Zucker und Gelatine aufschlagen, in den Kühlschrank stellen, bis die Masse beginnt zu gelieren.
2
Die Erdbeeren mit ca. 30-50 g Zucker mit einem Pürierstab vermengen, zur Seite stellen.
3
Die Eier mit einer Gabel verquirlen. 5 EL Zucker, eine Prise Salz und Backpulver hinzufügen und weiter schlagen. Die Buttermilch hinzufügen und alles umrühren. So viel Mehl unterrühren, dass ein dickflüssiger Teig entsteht.
4
Den Teig löffelweise in eine Pfanne mit heißem Öl geben. Wenn die Unterseite leicht gebräunt ist, die Pfannkuchen auf Teller legen und die weiße Creme darauf verteilen. Mit Himbeeren dekorieren. Die Erdbeersauce darum verteilen.

KOMMENTARE
Kremlischer Pfannkuchen dazu „russisches Roulette“

Benutzerbild von Enikoe
   Enikoe
Fantastisch!

Um das Rezept "Kremlischer Pfannkuchen dazu „russisches Roulette“" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung