Suppe: Kräuter-Polentasuppe

Rezept: Suppe: Kräuter-Polentasuppe
Basischer essen mit Gudrun!
1
Basischer essen mit Gudrun!
00:30
14
708
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Der leicht saure Grieß:
2 geh. El
Polentagrieß
0,5 L
Wasser
Das basische Gemüse:
2 mittelgroße
Möhren, halbierte Scheiben
0,25 mittelgroße
Aubergine
0,5
grüne Paprika, gewürfelt
0,25 mittelgroße
Zucchini, gewürfelt
5
Cherrytomaten, halbiert
1 kleine
Lauchzwiebel, in Ringe geschnitten
Die Gewürze:
Klare Brühe, gepulvert
Thailändische Chilisoße extrascharf
1 Zehe
Knoblauch, gepresst
Zitronenpfeffer
1 handvoll
Basilikumblätter, in Streifen geschnitten
20 Gr.
Blauschimmelkäse von Bergader
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Suppe: Kräuter-Polentasuppe

Eine zünftige Eierspeise
Vorspeise Schwarzwurzel auf Röstbrotcreme

ZUBEREITUNG
Suppe: Kräuter-Polentasuppe

In einem Topf den Grieß rösten bis er herrlich duftet. Dann das Wasser aufgießen und das Gemüse, bis auf die Tomaten und die Lauchzwiebel, hineingeben und garen. Alles pikant abwürzen und den Käse auflösen. Kurz vor Ende der Garzeit die Tomaten und die Lauchzwiebeln hineingeben und 2 Minuten mitkochen lassen, Basilikum unterrühren und in tiefen Tellern servieren. Schmeckt prima! Viel Spaß beim Nachkochen!

KOMMENTARE
Suppe: Kräuter-Polentasuppe

Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Ein tolles Rezept, ☆☆☆☆☆, GLG Lorans
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Tolle kreative Polentasuppe gefällt mir ganz bestimmt Lecker 5* Lg Bruno
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Klingt lecker und sieht auch so aus. Schön bunt und gesund. LG Stine
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Da ich mit Polenta noch nicht gearbeitet habe, wäre das ja mal ein Grund. LG Thomas
Benutzerbild von Hasi0104
   Hasi0104
wunderbar bunt und gesund...schaut toll aus 5 ° und liebe Feiertagsgrüße schickt Diana

Um das Rezept "Suppe: Kräuter-Polentasuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung