Blutorangensirup

Rezept: Blutorangensirup
ergibt 4-5 kleine Flaschen oder Gläser
5
ergibt 4-5 kleine Flaschen oder Gläser
00:45
3
4501
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Blutorangen für 2 Liter Saft
1000 g
Zucker
2
Zitronen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1695 (405)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
99,8 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Blutorangensirup

Einmachen Minneola-Blutorangen-Gelee

ZUBEREITUNG
Blutorangensirup

1
Die Blutorangen auspressen, den Saft durch ein Sieb gießen damit das restliche Fruchtfleisch aufgefangen wird. 2 Liter Saft abmessen. Die Zitronen ebenfalls auspressen und den Saft zum Blutorangensaft mischen.
2
Den Saft mit dem Zucker in einem sehr großen Topf mischen. Achtung es kocht sehr hoch auf, der Topf sollte sehr hoch sein.
3
Das ganze aufkochen und köcheln lassen bis eine etwas dickflüssigere Konsistenz entsteht.
4
In der Zwischenzeit die Flaschen oder Gläser heiß ausspülen.
5
Den Sirup heiß in die Flaschen bzw. Gläser füllen, verschließen und für ca. 10 min auf den Kopf stellen. Danach fertig auskühlen lassen.
6
Kühl und dunkel lagern.
7
Schmeckt mit Mineralwasser herrlich erfrischend für die warmen Sommertage.

KOMMENTARE
Blutorangensirup

Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Wunderbar gemacht das mit Prosecco herlich 5***** Lg Bruno
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
passt bestimmt auch zu sekt......lg sabine
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
.......und Eiswürfel. LG tina

Um das Rezept "Blutorangensirup" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung