Rumpsteak "Strindberg">>

30 Min mittel-schwer
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Entrecote ca. 300g 1 Scheibe
Dijon Senf 3 EL
Zwiebel oder mehr 1
Salz und Pfeffer etwas
Ei 1
Butterschmalz etwas
Buttergemüse Tiefkühl etwas
Kartoffelwedges etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
272 (65)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
3,0 g

Zubereitung

1.Vorbemerkung. Habe 2 Scheiben Entrecote á 250 g gekauft. Dann aber gemerkt, dass sie doch recht groß sind und sie deshalb geteilt. Nun bleibt eine für die Woche übrig. Mal schauen, was das wird. Fleischliebhaber können natürlich auch jeweils eine 250 -300 g Scheibe nehmen, wie es ja bei Steaks üblich ist. Man kann aber auch zwei Rumpsteaks nehmen.

2.Fleisch waschen und gut trocknen. Zwiebel in feine Würfel schneiden. Ei auf einem Teller aufschlagen und mit einer Gabel verrühren. Fleisch salzen und pfeffern. Dann gut mit Senf bestreichen und in der Zwiebel wenden. Alles mit einem flachen Messer gut festdrücken.

3.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Das Steak vorsichtig durch das Ei ziehen und in die Pfanne geben. Wenn gewünscht, restliches Ei und Zwiebeln über das Steak geben. Fleisch bis zum gewünschten Garpunkt braten.

4.Parallel das Buttergemüse und die Kartoffelwedges bereiten und alles anrichten. Bei uns gab´s dazu noch einen Bohnen-Paprika-Salat und ein Glas trockenen sächsischen Weißwein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rumpsteak "Strindberg">>“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rumpsteak "Strindberg">>“