Teigtaschen, mit Spinat gefüllt

Rezept: Teigtaschen, mit Spinat gefüllt
aus Hefeteig
46
aus Hefeteig
02:30
9
7580
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 kg
frischer Blattspinat
8 Stück
große Zwiebeln
2 1/2 EL
Salz
2 EL
Sumach, Frucht des Essigbrotbaumes
50 ml
Olivenöl
Teig:
2 kg
Weizenmehl
2 Würfel
frische Hefe
1 1/2 EL
Salz
1/2 TL
Zucker
1 Stück
Ei
2 EL
Keimöl und etwas zum Einpinseln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1490 (356)
Eiweiß
9,8 g
Kohlenhydrate
70,6 g
Fett
3,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Teigtaschen, mit Spinat gefüllt

Südasiatische Frikadellen Kofta
Orientalisches Rendevous

ZUBEREITUNG
Teigtaschen, mit Spinat gefüllt

1
Den frischen Spinat mehrmals waschen, da er meist sehr sandig ist. Sehr gut abtropfen lassen, Spinat portionsweise grob hacken und in eine Schüssel geben, ebenfalss portionsweise in einem sauberen Küchenhandtuch das Wasser ausdrücken, wieder in eine Schüssel geben.
2
Zwiebeln schälen und vierteln, in der Küchenmaschine fein hacken, zum Spinat geben. Mit Salz, Sumach und Olivenöl würzen und alles gründlich vermischen, abschmecken. Wer es gerne noch säuerlicher mag, kann auch noch etwas Zitronensaft zufügen.
3
Die Hefe mit ca. 600 - 700 ml Wasser in der Küchenmaschine auflösen. Salz, Zucker, Ei und Öl unterrühren. Dann nach und nach das Mehl zugeben und unterkneten, kneten bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Den Teig sofort in ca. 36 Kugeln von ca. 5 cm Durchmesser teilen. Diese auf ein Küchenhandtuch legen, mit einer Folie und weiterem Tuch abdecken und ca. 30 Minuten gehen lassen. Achtung: Fenster schließen, damit es keinen Durchzug gibt!
4
Anschließend die Teigkugeln ausrollen, ca. 15 cm Durchmesser. Auf jeden Teigfladen 2 EL der Spinatfüllung geben, erst einmal am oberen Rand einschlagen, dann ganz eng immer einmal von rechts nach links und von links nach rechts einschlagen und gut festdrücken, zum Schluß den unteren Rand nach oben schlagen. Die Teigtaschen auf Backpapier auf ein Blech legen und ganz dünn mit Öl einpinseln.
5
Die Teigtaschen bei 200 ° ( Umluft 175° ) im vorgeheizten Backofen ca. 30 - 40 Minuten oder im Pizzaofen bei entsprechend kürzerer Zeit backen und dekorativ anrichten. Tipp: Teigtaschen mit Spinat lassen sich prima einfrieren und bei Bedarf im Backofen aufbacken.

KOMMENTARE
Teigtaschen, mit Spinat gefüllt

Benutzerbild von hati
   hati
Die sehen richtig gut aus, ich werd mal dein Rezept ausprobieren, nur weiß ich nicht ob ich die so schön verschließen kann wie du. Lg
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Schöne Idee, sehr schmackhaft umgesetzt.
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die sind ja super, von mir 5*
Benutzerbild von hayeti1987
   hayeti1987
ich kenn die auch aus jordanien wir füllen die auch manchmal mit hackfleisch anstelle von spinat
Benutzerbild von amazon
   amazon
Na wenn das nicht schmeckt! Rezept für mich - ***** Sternchen für Dich!

Um das Rezept "Teigtaschen, mit Spinat gefüllt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung