Sauerkrautsüppchen mit Brezel-Croutons

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sauerkraut 400 Gramm
Kartoffeln 300 Gramm
Gemüsebrühe 750 ml
Lorbeerblatt Gewürz 1
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Senf 2 Teelöffel
Creme Schmand 150 Gramm
Paprikapulver scharf etwas
Brezel 1 Stück
Meerrettich frisch gerieben 1 Esslöffel
Petersilie gehackt 2 Esslöffel
Butter 1 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
297 (71)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
4,3 g
Fett
5,3 g

Zubereitung

1.Die Brühe aufsetzen und mit Lorbeerblatt würzen. Die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in der Gemüsebrühe 10 Minuten kochenlassen. Dann das Sauerkraut dazugeben und weitere 5-10 Minuten kochen lassen.

2.Inzwischen die Brezel (entweder eine große oder ein bis zwei kleinere) in Stückchen schneiden. Butter in einer Pfanne zerlassen und die Brezel langsam darin goldbraun rösten. Petersilie dazu und ganz zum Schluss einen Esslöffel geriebenen frischen Meerrettich zu den Coutons geben.

3.Das Lorbeerblatt aus der Brühe entfernen und die Suppe mit einem Kartoffelstampfer etwas durchstampfen oder pürrieren. Den Schmand und den Senf einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen und nochmals aufkochen lassen. Zum Anrichten Suppe in Teller füllen, mit den Croutons bestücken und eine Prise Paprikapulver darüberstäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerkrautsüppchen mit Brezel-Croutons“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerkrautsüppchen mit Brezel-Croutons“