Vollkornspaghetti mit Apfel-Pilz Sosse

leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Vollkornspaghetti 250 Gramm
Champignons 400 Gramm
Zwiebel 1
Waldpilze getrocknet 50 Gramm
Äpfel 2
Lauchzwiebeln 1
Ramacremfine 1 Becher
Gemüsebrühe 750 ml.
Weisswein 0,5 Glas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Pflanzencreme etwas

Zubereitung

1.Die Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente kochen.

2.Die Zwiebel pellen, würfeln und in Pflanzencreme glasig dünsten, Champignons in Scheiben schneiden, und mit dünsten, die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien in Würfel schneiden und zu den Champignons geben, die Waldpilze und gehakte Petersilie hinzufügen, mit der Brühe und den Wein aufgiessen, mit Salz und Pfeffer würzen, Ramacremfine einrühren und 5 Min. köcheln lassen.

3.Lauchzwiebeln in Ringe schneiden.

4.Die Spaghetti in einem Sieb abgiessen, auf Pasta Teller anrichten, mit der Pilzsosse begiessen, den Lauchzwiebel ringen bestreuen und servieren.

5.Auch zu diesem Pasta Gericht passt Parmesankäse.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vollkornspaghetti mit Apfel-Pilz Sosse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vollkornspaghetti mit Apfel-Pilz Sosse“