fixer Hackbraten

2 Std leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Braten: etwas
gemischtes Hackfleisch vom Metzger Deines Vertrauens 1 kg
Brot entrindet in Wasser eingeweicht 2 Scheiben
Zwiebel fein gehackt 1
Knoblauch fein gehackt 6 Zehen
Liebstöckel getrocknet 1 Eßl
vom nicht mehr glücklichen Huhn 1 Ei
mittelscharfen Senf 2 Eßl
Tomatenmark 2 Eßl
Petersilie TK aufgetaut 2 Eßl
Ur Salz, Pfeffer, Cayenne Pfeffer, Paprika edelsüß etwas
Liebstöckel getrocknet 1 Eßl
Mehl und Semmelbrösel je nach Konsistenz etwas
Für die Sauce: etwas
Gemüsebrühe 300 ml
Suppengrün getrocknet 3 Eßl
Zwiebel fein gehackt 1
Sahne 1 Becher
Ur Salz, Pfeffer, Cayenne Pfeffer, Paprika edelsüß etwas
etwas glattgerührte Speisestärke zum binden etwas
Bratensauce siehe Kochbuch wegen meinem Töchterlein 500 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
154 (37)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
3,7 g

Zubereitung

1.Hackfleisch in eine Schüssel geben restliche Zutaten zugeben und alles gut vermengen je nach Konsistenz noch etwas Mehl und Semmelbrösel zugeben brauchte ich heut gar nicht das Brot macht das ganze noch geschmeidiger als eine eingeweichte Semmel.

2.Das ganze gut abschmecken und Formen. Die Gemüsebrühe in eine Reine geben Suppengrün und Zwiebeln zugeben und den Braten reinsetzten das ganze im Backofen 1,5 Stunden braten evtl mal etwas Wasser nachschütten.

3.Nach 1,5 Stunden den Braten entnehmen die Soße pürieren nochmal abschmecken und 1 Becher Sahne zugeben mit glattgerührter Speisestärke binden ich gab noch Bratensauce auf Vorrat dazu weil mein Töchterlein sich die nächsten Tage von Püree mit Soße ernährt.

4.Euch an Guadn für uns gabs dazu Salzkartoffeln und Blaukraut

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „fixer Hackbraten“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„fixer Hackbraten“