Schwarzwälder Kirschtorte im Glas, dazu Pflaumen-Tartlets mit karamellisierter Ingwersahne

2 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Schwarzwälder Kirschtorte
Zucker 350 g
Eier 7 Stück
Mehl 300 g
Haselnüsse gemahlen 80 g
Backpulver 0,75 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Kakaopulver 2 EL (gestrichen)
Kirschwasser 1 Schuss
Sahne 400 ml
Sahnesteif 1 Päckchen
Sauerkirschen 750 g
Pflaumentarteletts
Mehl 300 g
Puderzucker 100 g
Salz 1 Prise
Ingwer gerieben 0,5 TL
Eigelb 2 Stück
Butter 150 g
Pflaumen 400 g
Zitrone unbehandelt 1 Stück
Apfelsaft 250 ml
Vanillepuddingpulver 0,5 Päckchen
Soße
Ingwer 50 g
Zucker 70 g
Kirschwasser 20 ml
Sahne 300 ml

Zubereitung

Schwarzwälder Kirschtorte

1.Für die Schwarzwälder Kirschtorte Zucker und Eier schaumig rühren, danach die restliche Zutaten dazugeben und abschließend auf höchster Stufe ca. 3 Minuten mit dem Handrührer vermischen.

2.Den Backofen auf 170°C vorheizen und den Teig ca. 50-55 Minuten backen - am besten in Muffin-Formen. Den fertig gebackenen Boden aus der Muffinsform nehmen und jeweils 2 Scheiben heraus schneiden.

3.Die Sahne steif schlagen, etwas Zucker und Kirschwasser mit hinein geben. Die Süßkirschen (die 1 Tag vorher in Kirschwasser eingelegt wurden) bereitstellen.

4.Den Teigboden (der in Kirschwasser getränkt wurde) in Gläschen füllen, darauf die Kirschen und eine Lage Sahne geben. Den Vorgang noch einmal wiederholen und oben mit Sahnehäubchen abschließen. Eine Kirsche oben als Deko auflegen.

Pflaumentarteletts

5.Für die Pflaumentarteletts Mehl, Puderzucker, Salz, Ingwer, Eigelbe und Butter zu einem glatten Teig verarbeiten, diesen zugedeckt 30 Minuten kalt stellen.

6.Inzwischen die Pflaumen entkernen und in kleine Spalten schneiden. Zitrone heiß waschen, dünne Streifen abziehen und dann halbieren und den Saft auspressen.

7.Apfelsaft (bis auf 4 EL) mit 2 EL Zucker und 2 EL Zitronensaft aufkochen. Puddingpulver und 4 EL Apfelsaft glatt rühren, Saft damit binden. Dann 1 Minute köcheln lassen und die Pflaumen dazugeben.

8.Den Teig nun ausrollen und in Tartelettformen bringen, die Ränder andrücken und überstehenden Teig abschneiden, den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Nun die Pflaumengrütze daraufgeben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 20°C, Umluft: 175°C) auf unterer Schiene ca. 20 Minuten backen.

Ingwersoße

9.Für die Ingwersoße den Ingwer schälen und reiben oder sehr fein würfeln. Den Zucker in einem kleinen Topf karamellisieren, mit dem Kirschwasser ablöschen, dann den Ingwer und die Sahne dazugeben. Nun die Soße solange rühren und köcheln lassen, bis sich der Karamell vollständig gelöst hat. Danach etwas abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzwälder Kirschtorte im Glas, dazu Pflaumen-Tartlets mit karamellisierter Ingwersahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzwälder Kirschtorte im Glas, dazu Pflaumen-Tartlets mit karamellisierter Ingwersahne“