Apfel-Streusel-Kuchen fettarm

1 Std 5 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Für den Teig: etwas
Zucker 90 g
Halbfettmargarine 135 g
Eier 4
Mehl 300 g
Backpulver 1 Päck.
gehackte Mandeln 2 EL
Zimtpulver 1 TL
Äpfel, je nach Größe 6
*************************** etwas
Für die Streusel: etwas
Halbfettmargarine 100 g
Mehl 230 g
Zucker 120 g
Zimtpulver 1 TL
Vanillezucker 1 EL

Zubereitung

1.Für den Teig Zucker, Margarine und Ei schaumig schlagen. Mehl, Backpulver, Mandeln und Zimtpulver unterrühren.

2.Teig auf ein mit Backpapier ausgelegte Backblech streichen, mit geschälte in Streifen geschnittene Äpfel großzügig belegen.

3.Für die Streusel: Margarine, Mehl, Zucker, Zimtpulver und Vanillezucker zu Streuseln verkneten und auf dem Kuchen verteilen. Wer die Streusel besonders süß mag, mischt zusätzlich einige Tropfen flüssigen Süßstoff unter den Teig.

4.Ab in den Ofen für 35 Minuten bei 160 °C Umluft, mittlere Schiene. Guten Appettit :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Streusel-Kuchen fettarm“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Streusel-Kuchen fettarm“