Putengulasch mit Pilzrahmsoße und Bandnudeln

45 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Pute Fleisch 700 g
Pflanzenfett 1 EL
Zwiebeln groß 8 Stück
Steinpilze getrocknet 100 g
Salz 2 Prisen
Paprikapulver 1 Prise
Bratensoße Würfel 2 Stück
Tomatenmark 1 EL
Süßstoff 1 Spritzer
Sahne 200 ml
Petersilie 1 Bund

Zubereitung

Putenfleisch

1.Das Putenfleisch in Würfel schneiden und in Pflanzenfett in einer heißen Pfanne anbraten. Die Zwiebeln schälen und klein schneiden. Dann die geschnittenen Zwiebeln zum Fleisch geben, umrühren und nicht würzen! Weiter anbraten, etwas Wasser dazugeben.

2.Die Steinpilze in 500 ml kochendem Wasser weich werden lassen. Das Fleisch mit den Zwiebeln ca. 20 Minuten gut durchbraten und dabei nach und nach Wasser dazugeben, (ca. 500 ml).

3.Zwischendurch mit 2 Prisen Salz und Paprika würzen. Die Bratensoße und das Tomatenmark für die Farbe dazugeben und mit einem Spritzer Süßstoff abschmecken. Die Steinpilze dazugeben und den Deckel aufsetzen - 30 Minuten garen.

4.Danach eventuell mit ca. 1 Teelöffel gekörnte Brühe nachwürzen. Mit der Sahne und der gehackten Petersilie verfeinern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putengulasch mit Pilzrahmsoße und Bandnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putengulasch mit Pilzrahmsoße und Bandnudeln“