Canary Island Cheeseburger

Rezept: Canary Island Cheeseburger
Burger Challenge 2012/2013 (nicht kommerziell, geschlossene Gruppe)
14
Burger Challenge 2012/2013 (nicht kommerziell, geschlossene Gruppe)
00:30
0
1629
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Rinderhackfleisch
2
Eier
1 TL
Senf
1
Fladenbrot dünn
1
Tomate
1
Salatgurke
4
Scheibenkäse
Mojo Picon
Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, scharfer Paprika
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
862 (206)
Eiweiß
20,4 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
13,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Canary Island Cheeseburger

PPPP - Pasta - Paprika - Picandou - Parmesan
Island Steak Trinidad auf Creole Rice

ZUBEREITUNG
Canary Island Cheeseburger

1
Für die patties benötigt man für vier Personen so um die 1kg (darf auch gern a bissal mehr sein) Hackfleisch vom Rind. Das Hackfleisch mit zwei Eiern gut vermengen, mit Salz, Pfeffer, ein wenig Kreuzkümmel, scharfem Paprika und einem Klecks Senf würzen. Danach wie gewohnt in Form bringen und in der Pfanne anbraten.
2
Als Brötchen kannst Du natürlich das übliche Burgerbrötchen benutzen, ich bevorzuge jedoch dünnes Fladenbrot. Beide Varianten werden in der Pfanne angeröstet, bis sie leicht knusprig sind.
3
Als restliche Zutaten werden grüner Salat, Tomaten, eine Salatgurke und Scheibenkäse benötigt.
4
Das wichtigste nach dem Fleisch ist natürlich die Soße. Ich schwöre hier auf Mojo Picon, eine leicht scharfe Soße von den Kanaren. Ist im gut sortierten Supermarkt erhältlich.
5
Den Salat lege ich vorher kurz ein. Hierzu reicht ein wenig Essig und Öl, sowie eine Fertigkräutermischung, wir wollen ja das Arbeitspensum überschaubar halten
6
Abschließend den Burger in folgender Reihenfolge belegen: Brot, ein Salatblatt, das Fleisch, eine scheibe Käse (kann je nach Vorliebe auch weggelassen werden), ein ordentlicher Klecks der Soße, eine dünne Tomaten- und Gurkenscheibe und nochmal Brot.

KOMMENTARE
Canary Island Cheeseburger

Um das Rezept "Canary Island Cheeseburger" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung