Calvados Kalbsleber mit gegrillter Polentaschnitte

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kalbsleber 120 gr.
Schalotte 1 Stück
Olivenöl etwas
Rosmarinzweig 1 Stück
Mehl etwas
Calvados 1 Stamperl
Gemüsefond 100 ml
Petersilie etwas
Maisgrieß 125 gr.
Meersalz etwas
Rosmarinnadeln 1 EL
Grana Padano,fein gerieben 2 EL
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
was wir noch brauchen
Form 15x20 1
Frischhaltefolie etwas

Zubereitung

die Polenta am Abend vorher zubereiten

1.Den Parmesan reiben. Die Rosmarinnadeln abzupfen und fein schneiden. Die Form mit Frischhaltefolie auslegen.

2.In einem Topf 500 ml Wasser mit 1 tl Salz zum kochen bringen. Wenn das Wasser kocht dann den Maisgrieß ( ich hatte diesesmal Instant Ware ) langsam einriesel lassen und dabei immer mit dem Schneebesen gut umrühren. Kurz nochmal aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Jetzt noch den Rosamrin und den Parmesan unterrühren und die warme Masse in die Form geben und glatt streichen. Abkühlen lassen.

3.Anmerkung zur Polenta......wenn sie mit Frischhaltefolie abgedeckt wird, hält sich die Polenta eine Woche

nun an die Kalbsleber....

4.wir waschen sie unter fliesendem kalten Wasser ab und tupfen Sie mit Krepp trocken. In mundgerechte Stücke schneiden. Die Schalotte abziehen und in Scheiben schneiden.

5.Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, einen Rosmarinzweig mit zu geben und die Schalotten ganz kurz anschwitzen. Dann die Leberstücke dazu und alles scharf anbraten. Mit Mehl abstäuben und kurz weiterbraten. Dann mit Calvados ablöschen, kurz durchschwenken und dann den Gemüsefond angießen und die Hitze so weit reduzieren das es gerade so köchelt. Ab und zu umrühren nicht vergessen !!

finish

6.Von der Petersilie zupfen wir ein paar Blätter ab und schneiden diese fein. Wir stürzen die Polenta aus der Form und schneiden sie in etwa 5 cm große Quadrate. Je nach Hunger 3-4 Polentastücke wegnehmen und den Rest abgedeckt im Kühlschrank verwahren.

7.Wer eine Grillpfanne ( es ist nur wegen der Optik ) hat bepinselt diese mit Öl ansonsten eine andere andere Pfanne nehmen. Die Pfanne nun erhitzen und die Polentascheiben von beiden Seiten goldgelb anbraten.

8.Wenn die Kalbsleber schön gar ist wird sie noch mit Pfeffer und eventuell etwas Salz fein abgeschmeckt.

9.Die Kalbsleber zusammen mit etwas Soße auf einem Teller anrichten, mit Petersilie bestreuen und die angebratenen Polenta schnitten dazu reichen.....buon Appetito.....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Calvados Kalbsleber mit gegrillter Polentaschnitte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Calvados Kalbsleber mit gegrillter Polentaschnitte“