Curry-Bohnen mit Garnelen und Reis

40 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
grüne Bohnen 500 g
Garnelen gekocht und geschält 250 g
Curry-Ketchup nach Geschmack delikat oder scharf 400 ml
Wasser etwas
Zwiebel 1 Stück
Öl 1 EL
gehobelte Mandeln 50 g
Reis 300 g

Zubereitung

1.Die grünen Bohnen in Salzwasser gar kochen. Reis ebenfalls gar kochen.

2.In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und würfeln. Curryketchup mit Wasser anrühren bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.

3.Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Die gegarten Bohnen zugeben und kurz mitdünsten. Dann die Currysauce und die Garnelen zugeben und kurz aufkochen.

4.Reis mit den Curry-Bohnen anrichten und die gerösteten Mandeln darüberstreuen. Guten Appetit!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Curry-Bohnen mit Garnelen und Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Curry-Bohnen mit Garnelen und Reis“