Apfel-Zimt-Muffins

Rezept: Apfel-Zimt-Muffins
0
00:40
1
323
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 gr.
Äpfel frisch
3 El
Zitronensaft frisch gepresst
250 gr.
Dinkel-Vollkornmehl
1 Tl.
Natron
1 Pck.
Backpulver
1
Ei
5 TL
Zimt
80 gr.
Zucker
40 ml
Öl
300 ml
Buttermilch
Sonstiges
24 St.
Muffinförmchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
707 (169)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
28,1 g
Fett
4,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Zimt-Muffins

Muffins

ZUBEREITUNG
Apfel-Zimt-Muffins

1
- Äpfel schälen, entkernen, klein schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln - Mehl, Natron, Backpulver und Zimt mischen - Ei, Zucker, Öl und Buttermilch vermischen und unter die Mehlmischung heben - Äpfel hinzugeben und zu einem Teig (etwas klumpig) vermischen - In die Muffinförmchen verteilen -- ca. 20 Minuten backen (160°/Umluft) Mann kann noch Puderzucker drüber streuen oder weiße Schokolade darüber verteilen. Je nach Geschmack kann man die Äpfel auswählen. Ich mag etwas saftigere!

KOMMENTARE
Apfel-Zimt-Muffins

Benutzerbild von Noriana
   Noriana
.....mit Zimt schmecken sie herrlich.... 5*chen und liebe Grüße von mir*Noriana

Um das Rezept "Apfel-Zimt-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung