der perfekte Marmorkuchen ;-)

25 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 300 g
Backpulver 1 Päckchen
Zucker 200 g
Vanillezucker 2 Päckchen
Eier 4
Butter oder Margarine 250 g
saure Sahne 1 Becher
Kakaopulver 1 geh. Esslöffel
Milch 1 Esslöffel
gemahlene Haselnüsse 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1448 (346)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
76,9 g
Fett
1,2 g

Zubereitung

1.Kastenform (30 mal 11 cm) einfetten und mit Mehl bestäuben. Backofen vorheizen, Umluft 160 Grad

2.Mehl und Backpulver in eine Rührschüssel geben, vermischen. Zucker, Vanillezucker, Eier, Butter und saure Sahne hinzufügen. Zutaten mit Handrührgerät ca. 2 min. zu einem glatten Teig verarbeiten.

3.Die Hälfte des Teiges in die Kastenform füllen. Unter den restlichen Teig Kakao, Milch und die gemahlenen Haselnüsse rühren.

4.Den dunklen Teig auf dem hellen Teig verteilen. Eine Gabel spiralförmig durch die Teigschichten ziehen, so dass ein Marmormuster entsteht. Form auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben. Backzeit ca. 60 Minuten

5.Wenn fertig gebacken, Kuchen nach ca. 20 Minuten aus der Form lösen, wer möchte, mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „der perfekte Marmorkuchen ;-)“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„der perfekte Marmorkuchen ;-)“