Nudeln aglio e olio

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 500 g
Meersalz etwas
rote Chilischoten 3
Ingwer 4 Scheiben
Olivenöl etwas
Geflügelbrühe 300 ml
Knoblauchzehen 6
Cocktail- oder Oliventomaten 6

Zubereitung

1.Nudeln vorkochen - Die Spaghetti in reichlich Wasser mit reichlich Meersalz kochen, 1 kleine rote Chilischote (ohne Kerne) und 4 Scheiben Ingwer hinzufügen - abgießen und auf einem Backblech verteilen, nicht abschrecken! - 3 EL Olivenöl darüberträufeln, alles gut mischen, kühl stellen

2.Brühe in einer tiefen Pfanne erhitzen. Den Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden und in die Brühe geben. Chili längs aufschneiden, entkernen, waschen und in grobe Ringe schneiden. Chili in die Brühe geben.

3.Nudeln ebenfalls in die Brühe geben und etwa 2 Min. unter gelegntlichem Rühren köcheln lassen. Tomaten halbieren oder vierteln, ebenfalls zu den Nudeln in die Pfanne geben.

4.1 Schuss Olivenöl dazugießen und alles einmal durchschwenken. Eventuell etwas Parmesan über die Nudeln reiben und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln aglio e olio“

Rezept bewerten:
3,5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln aglio e olio“