Frittierte Reisbällchen

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Reis 1 Tasse
Gemüsebrühe 2 Tassen
Zwiebel 1
Butter 1 Löffel
Salz etwas
Eier 2
Paniermehl etwas
Parmesankäse 2 EL.
Mozzarella 1 Kugel

Zubereitung

1.Zwiebel pellen, fein würfeln und in der Butter glasig dünsten, Reis hinzufügen und mit der Brühe aufgiessen, zum kochen bringen, und im geschloßenen Topf, bei geringer Wärmezufuhr 20 Min. ziehen lassen.

2.Den Reis abkühlen lassen, 1 Ei, Parmesankäse und eine Prise Salz hinzufügen und alles gut vermengen.

3.1 Ei in einem Schälchen zerschlagen, und in einem anderen Schälchen das Paniermehl bereitstellen.

4.Mozzarella in Würfel schneiden.

5.Nun den Reis zu Kugeln formen, in die Mitte je einen Würfel Mozzarella drücken, die Reiskugeln erst in Ei und dann im Paniermehl wenden und in der fritteuse braun frittieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frittierte Reisbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frittierte Reisbällchen“