Pochiertes Kalbsfilet an Gemüserisotto (Kathy Weber)

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsfilet
Kalbsfond 2 l
Pfefferkörner 2 Stück
Lorbeerblatt 1 Stück
Wacholderbeeren 2 Stück
Liebstöckelzweige 1 Stück
Kalbsfilet 1 kg
Sonnenblumenöl 2 EL
Salz 1 Prise
Gebackene Tomaten
Cocktailtomaten 12 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Öl 2 EL
Salz 1 Prise
Gemüserisotto
Zwiebel 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Zucchini 1 Stück
Möhren 2 Stück
Risotto-Reis 400 g
Butter 0,5 EL
Parmesan 200 g
Weißwein 1 Schuss
Brühe 1 l
Basilikumzweige 3 Stück

Zubereitung

Kalbsfilet

1.Den Kalbsfond mit den Gewürzen, dem Liebesstöckel und etwas Salz zusammen aufkochen. Die Kalbsfilets abspülen, danach trocken tupfen, in 4 gleich große Stücke schneiden und mit Küchengarn zusammenbinden.

2.Die Filets dann so an den Kochlöffel festbinden, so dass sie im Fond liegen, aber nicht den Boden berühren und so 15 Minuten pochieren. Nun das Fleisch aus dem Topf nehmen und zum Schluss für 10 Minuten in Alufolie eingewickelt ruhen lassen.

Tomaten

3.Für gebackenen Tomaten die Cocktailtomaten an der Unterseite kreuzförmig einschneiden. Den Knoblauch schälen und hacken. Öl, Knoblauch und etwas Salz in einer Form vermengen. Die Tomaten darauf setzen und für 20 Minuten bei 180°C (Umluft) in den vorgeheizten Ofen schieben.

Risotto

4.Für das Risotto zunächst die Zwiebeln, den Knoblauch und das Gemüse schälen, bzw. putzen, klein schneiden und in etwas Butter für ca. 5 Minuten anbraten.

5.Dann den Reis dazugeben und ebenfalls anbraten. Das Ganze mit dem Weißwein ablöschen und dann die Brühe löffelweise hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

6.Unter Rühren muss das Risotto nun für ca. 18 Minuten kochen. Danach vom Herd nehmen und etwas Butter, die Hälfte des Basilikums kleingehackt und den geriebenen Käse unterrühren.

7.Zum Schluss dann die Cocktailtomaten dekorativ auf das Risotto setzen und mit dem restlichen Basilikum bestreuen. Zum Kalbsfilet servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pochiertes Kalbsfilet an Gemüserisotto (Kathy Weber)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pochiertes Kalbsfilet an Gemüserisotto (Kathy Weber)“