Hackfleischbällchen in fruchtiger Senf-Sauce

1 Std leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 400 Gramm
Milch 0,125 Liter
Zwiebeln gerieben 50 Gramm
Hühnerei Vollei 1 Stück
Salz, Pfeffer etwas
Fleischbrühe klar 0,25 Liter
Zwiebel groß 1 Stück
Äpfel säuerlich 1 Stück
Butter 2 EL
Mehl 1 EL
Senf mittelscharf 4 EL
Curry 0,25 TL
Sahne 30% Fett 4 EL
Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
724 (173)
Eiweiß
9,0 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
13,8 g

Zubereitung

1.Milch, Semmelbrösel und geriebene Zwiebel mischen. Dann das Ei und die Hackfleischmasse zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Aus der Hackfleischmasse die Klöße formen (Hände am besten immer anfeuchten, klebt dann nicht so). Die Fleischbrühe aufkochen und die Klöße zugeben. Bei schwacher Hitze gar ziehen lassen.

3.In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Apfel schälen und klein würfeln.

4.In einer großen Pfanne nun die Butter und das Mehl bei mäßiger Hitze anschwitzen. Die Zwiebel und den Apfel darin kurz andünsten.

5.Nun den Senf, das Curry, Sahne und die Kloßbrühe hineinquirlen und ca. 10 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

6.Zum Schluß die Klöße nochmals in die Sauce geben und kurz ziehen lassen. Auf die vorgewärmten Teller geben und dazu in Butter geschwenkten Reis oder Salzkartoffeln geben. Lasst es euch schmecken!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleischbällchen in fruchtiger Senf-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleischbällchen in fruchtiger Senf-Sauce“