Kaiserschmarrn vom Straußenei mit Kompott von Stink- und Passionsfrucht (Desiree Nick)

20 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kaiserschmarrn:
Straußenei 1 Stück
Mehl 120 g
Milch 250 ml
Backpulver 1 Msp
Salz 1 Prise
Zucker 1 EL
Butter flüssig 2 EL
Rosinen 50 g
Calvados 20 ml
Zitrone 1 Stück
Orange 1 Stück
Butterschmalz 2 EL
Kompott
Stinkfrucht 1 Stück
Butterschmalz 1 EL
Puderzucker 1 EL
Passionsfrucht frisch 4 Stk.
Zitrone 1 Stück
Minzzweige 2 Stück

Zubereitung

Für den Kaiserscharrn

1.Das Straußenei öffnen, Eiweiß und Eigelb trennen und davon 60 g Eiweiß und 80 g Eigelb abwiegen. Eiweiß mit dem Mixer zu Schnee schlagen, Eigelb schaumig rühren. Mehl, flüssige Butter, Milch, Backpulver, Zucker und eine Prise Salz zum Eigelb geben, glatt rühren, dann den Eischnee unterheben. Die Rosinen und einen Schuss Calvados, sowie Zitronen und Orangenabrieb dazugeben - gut verrühren.

2.Den Teig in eine heiße Pfanne mit 2 El Buttschmalz geben, dann die Pfanne in den Ofen bei 190°C Oberhitze mit Umluft stellen und ca. 6 Minuten backen, anschließend mit der Hilfe von zwei Löffeln in Stücke reißen. Mit Puderzucker bestäuben.

Für das Kompott

3.Die Stinkfrucht schälen, das Fruchtfleisch vom Kern entfernen, fein würfeln und in einer Pfanne mit Butterschmalz anschwitzen - dabei mit Puderzucker bestäuben. Passionsfrüchte halbieren, Fruchtfleisch mit einem Löffel in eine Schüssel geben.

4.Dann die Passionsfrüchte zur Stinkfrucht in die Pfanne geben, mit Zitronensaft ablöschen, alles gut verrühren und kurz einkochen. Etwas abkühlen lassen und gehackte Minze unterheben.

5.Den Kaiserschmarrn auf Tellern zusammen mit dem Kompott anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kaiserschmarrn vom Straußenei mit Kompott von Stink- und Passionsfrucht (Desiree Nick)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kaiserschmarrn vom Straußenei mit Kompott von Stink- und Passionsfrucht (Desiree Nick)“