Sahne-Hering

6 Std 45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Bismarkhering 3 Gläser
Sellerie 250 g
Karotten 3
Bio-Zitrone 1
Zwiebeln 4 große
Sahne 5 Becher
Lorbeerblätter 3
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Bismarkheringe aus dem Glas nehmen, etwas abtropfen lassen und das Filet in der Mitte durchschneiden. In eine große Schüssel geben.

2.Sellerie schälen,waschen und in kleine Würfel schneiden.

3.Karotten schälen waschen und in dünne Scheiben schneiden.

4.Zwiebeln schälen, halbieren und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden

5.Zitrone heiß abwaschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden.

6.Sellerie in einen Topf mit Salzwasser geben und weich kochen,genauso die Karotten.

7.Sellerie,Karotten,Zwiebeln,Zitronenscheiben und Lorbeerblätter zum Fisch geben mit Sahne auffüllen alles gut durchmischen mit Salz und Pfeffer abschmecken, es muß alles mit der Sahne bedeckt sein.Wer mag kann auch etwas von dem Fischsud aus dem Glas dazugeben.

8.Mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank ca. 5-6 Stunden durchziehen lassen. Vor dem Servieren die Zitronenscheiben und Lorbeerblätter entfernen. Dazu schmecken Salzkartoffeln oder frisches Brot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sahne-Hering“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sahne-Hering“