Salat: Reisnudelsalat und Fischbouletten

3 Std 30 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Reisnudeln 250 g
Paprikaschote gelb und rot 2
Gewürzgurken 4
Zwiebel 1
Knoblauch 2 zehen
Salz und Pfeffer etwas
Balsamico 5 El
Olivenöl extra vergine 10 El
Cocktailtomaten 6
Zucker 1 Prise
Frühlingslauch Stange 3 Stangen
Fischbouletten:
Dorade 1 kleine
Kabeljaufilet 3 stck
Dill etwas
Zitronenschale etwas
Ei 1
Salz und Pfeffer etwas
Semmelbrösel 3 El
Semmelbrösel zum panieren etwas
Butterschmalz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2026 (484)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
38,2 g
Fett
35,9 g

Zubereitung

1.Die Reisnudeln in reichlich Salzwasser gar kochen. Paprika , Zwiebel , Lauch ,Knoblauch und Gurke sowie die Tomaten klein schneiden.

2.Etwas Olivenöl mit Balsamico und einer Prise Zucker vermischen, das Gemüse und die Nudeln dazugeben gut vermischen und abschmecken.Gut durchziehen lassen.

3.Den Fisch im Mixer kleinhacken , Dill, das Ei , Salz, Pfeffer, Zitronenschale dazugeben und verrühren, soviel Semmelbrösel untermischen dass eine geschmeidige Masse entsteht.

4.Jetzt Bouletten daraus formen in Semmelbrösel wenden und in Butterschmalz goldbraun braten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salat: Reisnudelsalat und Fischbouletten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salat: Reisnudelsalat und Fischbouletten“