Rotweinkuchen

Rezept: Rotweinkuchen
Kuchen
10
Kuchen
01:10
2
2837
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Butter
250 gr.
Zucker
1
Vanillezucker
4
Eier
1 EL
Zimt
1 EL
Kakao
200 gr.
Mehl
50 gr.
Mandeln gemahlen
0,5
Backpulver
0,125 ml
Rotwein
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.12.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2114 (505)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
53,2 g
Fett
30,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rotweinkuchen

Muffin nach Daddy-Art

ZUBEREITUNG
Rotweinkuchen

1
Die Butter schmelzen, nun alle Zutaten einfach miteinander zu einem Teig verrühren, dann in eine bemehlte Form geben in einer großen Kastenform oder runder Form füllen und mittlere Ofenschiene bei 160 Grad Umluft 60-70 min backen.
2
Der Kuchen ist schön locker und saftig! Schnell gemacht und schmeckt.

KOMMENTARE
Rotweinkuchen

Benutzerbild von Schneeengel
   Schneeengel
Hallo nein ich finde es schmeckt nicht so doll durch. Aber wer möchte kann ja auch gerne etwas weniger Zimt nehmen. L.G
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
1 Esslöffel Zimt finde ich recht viel oder schmeckt das nicht so durch? LG Stine

Um das Rezept "Rotweinkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung