Kreative Tomaten-Basilikum-Nudeln

17 Std 24 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hartweizengrieß 140 Gramm
Mehl 140 Gramm
Eier 3 Stück
Basilikumpesto 1 EL
Tomatenmark 1 EL
Salz 1 TL

Zubereitung

Teig mischen:

1.Mehl und Grieß vermischen. Anschließend das Ei sowie Salz dazurühren. Wenn alles gut vermischt ist, denn Teig in 3 Teile teilen. Den ersten Teig mit dem Basilikumpesto vermischen, den zweiten Teig mit dem Tomatenmark vermischen und der dritte Teig bleibt ohne Zugabe.

Nudeln formen:

2.Nun bleibt es jeden selbst überlassen, welche Form er für die Nudeln haben möchte. Man kann die Nudeln entweder platt rollen und in Streifen schneiden, Schmetterlingsnudeln formen oder wie im Bild oben Noten formen. Um die Noten zu formen muss man von dem beliebigen Teig ein Stück abmachen und zu einer Kugel formen. Diese Kugel wird dann ausgerollt und kann dann z.B. zu einem Notenschlüssel geformt werden.

3.Zuletzt muss alles nur noch 1 Tag lang getrocknet werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kreative Tomaten-Basilikum-Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kreative Tomaten-Basilikum-Nudeln“