Boskop Kuchen

1 Std 30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 250 gr.
Zucker 250 gr.
Magarine 150 gr.
Ei 1
Backpulver 0,5 TL
Apfel Boskop 6
Sahne 1 Liter
Vanillezucker 1 Pk.
Vanillepudding 2 Pk.
Dominosteine 6
Zimt 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1369 (327)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
32,3 g
Fett
20,7 g

Zubereitung

Aus dem Mehl, 100 gr. Zucker, Magarine, Ei und Backpulver einen Knetteig herstellen. Den Teig eine 1/4 Stunde in den Kühlschrank legen. Aus der Sahne, 150 gr.Zucker, Vanillezucker, Zimt und Puddingpulver einen Pudding kochen und etwas abkühlen lassen. Das Kerngehäuse, mit einem Ausstecher, aus den Äpfeln entfernen und jeweils einen Dominostein in den Hohlraum drücken. Den Teig in eine Springform verteilen und einen Rand hochziehen. Die Äpfel auf den Teig stellen und mit dem Pudding übergiessen. Auf der unteren Schiene, bei 175 Grad 1 1/4 Stunde backen. Evtl. abdecken damit er nicht zu dunkel wird. (Bei Umluft die Gradzahl anpassen) Wenn ich den Kuchen außerhalb der Weihnachtszeit backe lasse ich Zimt und Dominosteine weg.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Boskop Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Boskop Kuchen“