Praline 3.Advent

2 Std 25 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Silikon-Form 1 Stk.
Alu-Förmchen 10 Stk.
Haselnüsse gemahlen 100 g
Zucker 2 Esslöffel
Kuvertüre Vollmilch 200 g
Zucker 2 Esslöffel
Rum Aroma 1 Fläschchen
Vanille Aroma 0,25 Fläschchen
Kardamom gemahlen 1 Messerspitze
Zimt gemahlen 0,5 Teelöffel
weiße Kuvertüre 100 g
Palmin 0,5 Würfel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1879 (449)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
60,6 g
Fett
18,6 g

Zubereitung

1.Haselnüsse mit Zucker rösten,bis ein leichter Krokant entsteht.

2.Krokant in eine Schüssel geben,darauf achten dass keine zu große Stücke bleiben.

3.Schokolade über Wasserbad schmelzen,Gewürze und 2 Essl.Zucker zugeben.

4.Schokolade über den Krokant geben,Aromen dazu & alles gut mischen. Dann in Förmchen (Silikon & Alu) verteilen. Mindestens 2 Std.kühlen.

5.Weiße Kuvertüre schmelzen etwas Palmin dazu geben gut vermengen,dann in eine Plastiktüte füllen. Ecke abschneiden und mit dem verzieren beginnen.Meine Ecke war etwas zu groß abgeschnitten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Praline 3.Advent“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Praline 3.Advent“