Praline Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Praline Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Pralinen: Rumkugeln - Rezept
1:20 Std
(27)
Brombeer-Balsamico-Pralinen - Rezept - Bild Nr. 11
Eine süße Verführung: Pralinen selber machen - Tip
Eine süße Verführung: Pralinen selber machen
Tipp
Kaffee Sahne Pralinen - Rezept
Kaffee-Pralinen - Rezept
34 Min
(12)
"Kaloria" die schnelle Praline - Rezept - Bild Nr. 9
Kaloria die schnelle Praline
(15)
Pralinen: Mozartkugeln - Rezept
Bonbons selber machen – der Klassiker: Karamellbonbons - Tip
Bonbons selber machen – der Klassiker: Karamellbonbons
Tipp
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 49
  • >

Pralinen: Schokolade im feinen Gewand

Pralinen sind köstliche Süßigkeiten, die mit Früchten, Nüssen, Marzipan, Gewürzen oder Likör aromatisiert werden. Sie müssen mindestens 25 Prozent Schokolade enthalten, damit sie als Pralinen verkauft werden dürfen. Ist der Anteil geringer, werden die Süßigkeiten dem Konfekt zugerechnet. Pralinen eignen sich als feines Dessert und schmecken köstlich zu einem Espresso oder zu einem ausgewählten Dessertwein. Insbesondere selbstgemachte Spezialitäten sind zudem ein ausgefallenes und stilvolles Geschenk.

Mit verschiedenen Methoden zur perfekten Praline

Simple Pralinen sind in der Regel rund und bestehen aus gehackter Schokolade, Kokosfett, Nüssen und feinen Gewürzen. Eine andere Variante sind Pralinen, die Sie in spezielle Förmchen füllen und erkalten lassen. Schichtpralinen können Sie auch in einem Blech zubereiten und anschließend schneiden. Eine effektive Methode zur Herstellung sind zudem spezielle Hohlkörper aus Schokolade, die sie fertig kaufen und nach Belieben mit selbstgemachten Cremes und Likör füllen können.
Empfehlung