Erdnuss-Marzipan Praline

15 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Marzipan Rohmasse 200 g
ganze Erdnüsse 20 Stck.
Vollmilch- oder Zartbitterkovertüre je nach geschmack) 100 g
Pflanzenfett 20 g
Backförmchen 19 x 35 mm etwas

Zubereitung

Die Marzipanrohmasse zu Kugeln formen (je 10 g.). Anschließend eine ganze Erdnuss pro Marzipankugel hineindrücken und anschließend wieder rund rollen. Die Kovertüre mit dem Pflanzenfett zu einer flüssigen Masse erwärmen und dann die gefertigten Marzipankugeln darin eintauchen. Danach legt man sie zum erstarren auf Backpapier. Wenn die Kovertüre erstarrt ist die Pralinen in Backförmchen (19 x 35 mm) stecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Erdnuss-Marzipan Praline“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdnuss-Marzipan Praline“