Erdnuss-Marzipan Praline

Rezept: Erdnuss-Marzipan Praline
9
00:15
7
1775
Zutaten für
20
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Marzipan Rohmasse
20 Stck.
ganze Erdnüsse
100 g
Vollmilch- oder Zartbitterkovertüre je nach geschmack)
20 g
Pflanzenfett
Backförmchen 19 x 35 mm
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2327 (556)
Eiweiß
14,2 g
Kohlenhydrate
35,1 g
Fett
40,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Erdnuss-Marzipan Praline

Beschwibste Mandelsplitter

ZUBEREITUNG
Erdnuss-Marzipan Praline

Die Marzipanrohmasse zu Kugeln formen (je 10 g.). Anschließend eine ganze Erdnuss pro Marzipankugel hineindrücken und anschließend wieder rund rollen. Die Kovertüre mit dem Pflanzenfett zu einer flüssigen Masse erwärmen und dann die gefertigten Marzipankugeln darin eintauchen. Danach legt man sie zum erstarren auf Backpapier. Wenn die Kovertüre erstarrt ist die Pralinen in Backförmchen (19 x 35 mm) stecken.

KOMMENTARE
Erdnuss-Marzipan Praline

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Diese Suessigkeit ist einfach lecker 5 Sterne
Benutzerbild von sinem94
   sinem94
ist einfach zu machen werde ich später ausprobieren
   adinap80
Hmmm Lecker ich liebe marzipan von mir 5***** lg adina
Benutzerbild von Miez
   Miez
Wow, super süß & super lecker. 5*****chen. LG Miez
Benutzerbild von gotti47
   gotti47
gelungene 5*

Um das Rezept "Erdnuss-Marzipan Praline" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung