Bajadera - die kleinste Praline der Welt

30 Min leicht
( 126 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Butterkekse gemahlen 500 gr.
Kokosflocken 200 gr.
Zucker 250 gr.
Wasser 300 ml
Götterspeise Zitrone 1 Beutel
Vanillinzucker 1 Päckchen
Schokolade geschmolzene 100 gr.
Schokoladen-Fettglasur etwas
Margarine 125 gr.

Zubereitung

1.Wasser mit Zucker, Margarine ,Vanillinzucker ,Götterspeise Zitrone zum kochen bringen. Von der Kochstele nehmen - 10 Minuten auskuhlen lassen. Danach mit Butterkeksen und Kokos michen- mit Handen gut verkneten. Die Masse teilen. In einen Teil geschmolzene Schokolade hinzufugen.

2.Dunkle Masse halben Centimetar dun ausrollen , darauf die hele Masse verteilen. Mit Schokoladenglasur bestreichen. 6 Stunden ruhen lassen. In 1 cm dicke , 5 cm lange Streifen schneiden.

3.Bajadera kan man auch mit Walnussen, Haselnussen und Pistazien machen- je nach geschmack.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bajadera - die kleinste Praline der Welt“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 126 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bajadera - die kleinste Praline der Welt“