saftig weicher schokokuchen

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zartbitter-Kuvertüre 200 g
Butter 200 g
Mehl 300 g
Backpulver 1 tüte
Vanillezucker 2 tüten
Buttervanillearoma etwas
Vanillepuddingpulver 0,5 Tüte
Eier 4
Milch 1 Tasse
Schokotropfen 1 Tüte
Milch 1 Glas
Zucker 1 Glas
Öl 0,5 Glas
Back kakao 2 EL

Zubereitung

200g Zartbitter schokolade 200g Butter Zusammen im wasserbad schmelzen Wenn es eine flüssige masse ist, 200G Braunen Zucker mit caramell note einrühren. Leicht auskühlen lassen. In der Zeit 300g Mehl 1 Backpulver 2 Vanillezucker Buttervanillearoma 1/2 tüte Vanillepudding In eine schüssel geben. 4 Eier In die schokomasse einrühren bis es eine leicht feste masse ist. Dann alles in die schüssel zu den restlichen zutaten geben und gut umrühen. 2 Tassen Milch Unter den teig rühren eine tütte schokotaler oder tropfen unterrühren und in eine mit backpapier ausgelegte form geben. 200 grad solange backen bis er gut ist. Ca. 40 minuten Wenn er fertig ist mit einer gabel mehrmals gut einpicksen. 1 glas milch 1/2 glas öl 1 glas Zucker 2 El Kakao 5 Minuten aufkochen und kelle für kelle auf den kuchen geben das er alles gut aufnimmt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „saftig weicher schokokuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„saftig weicher schokokuchen“