Vanille-Kipferl

1 Std 30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 64 Personen
Mehl 280 g
Mandeln gemahlen 50 g
Haselnüsse gemahlen 50 g
Puderzucker 120 g
Vanillezucker 3 Päckchen
Eigelb 2 Stück
Butter 200 g

Zubereitung

1.Mehl, Nüsse und Mandeln, 70 g Puderzucker, 1 Päckchen Vanillezucker, Eigelbe und die Butter zu einem glatten Teig verkneten.

2.Den Teig 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

3.Aus dem Teig kleine Kipferl formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech bei 180°C in 10 Minuten fertig backen. Dabei darauf achten, dass die Kipferl nicht zu dunkel werden. Bei mir ergibt der Teig 64 Kipferl.

4.Auf einem Rost kurz auskühlen lassen, dann die noch warmen Kipferl in eine Mischung aus 50g Puderzucker und den restlichen beiden Päckchen Vanillezucker drücken. Alternativ können die Kipferl natürlich auch mit der Zuckermischung bestäubt werden.

5.Ich habe die Kipferl auch schon mit 70g normalem Zucker gebacken, dabei werden die fertigen Kipferl allerdings schnell brüchig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vanille-Kipferl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vanille-Kipferl“