Clementinen Sorbet mit Glühwein Kaviar auf Marzipanteppich

1 Std 15 Min mittel-schwer
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sorbet
Wasser 500 ml
Zucker 300 Gramm
Clemtinensaft 200 Gramm
Zitronensaft frisch gepresst 100 Gramm
Glühwein Kaviar
Wasser 100 ml
Glühwein 100 ml
Alginat 2 g
Wasser 100 ml
Calciumchlorid 1 g
Marzipan Rohmasse 100 g

Zubereitung

Sorbet

1.Wasser und Zucker zu einem Sirup kochen. Clementinensaft und Zitronensaft hinzufügen. Abkühlen lassen. Danach kontrolieren ob die Dichte bei 18 Grad Baumé liegt. Masse in Eismaschine zu cremigem Sorbet verarbeiten.

Glühwein Kaviar

2.Calciumchlorid mit 100 ml Wasser gut vermischen. Alginat mit den anderen 100 ml Wasser vermischen am besten mit einem Mixer. Danach den Glühwein in die Mixtur geben und gut mixen. Die Alginat-Wasser-Glühwein Mixtur in eine Pipette geben und tropfenweise in das Calciumchloridbad geben. Den Kaviar nach belieben drin lassen. Je länger desto fester werden die Tropfen. Danach den Kaviar mit Hilfe eines Siebes aus dem Bad nehmen und kurz miit klarem Wasser abspülen.

Clementinen Sorbet mit Glühwein Kaviar auf Marzipanteppich

3.Marzipan sehr dünn ausrollen und mit einer Ausstechform zb sternförmig ausstechen. Brauner Zucker auf das Marzipan tun und leicht mit dem Bunsenbrenner karamellisieren lassen. Firsch aus der Eismaschine eine Kugel Sorbet auf das Marzipan platzieren. Glühwein Kaviar mit einem Kaffeelöffel auf das Sorbet geben. Frisch gemahlener Zimt als Deko über das Marzipan sieben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Clementinen Sorbet mit Glühwein Kaviar auf Marzipanteppich“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Clementinen Sorbet mit Glühwein Kaviar auf Marzipanteppich“