Mandelsplitter von Zartbitterschoki und Splitter von weisser Schoki

15 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Zartbitterschokolade klein gehackt 200 g
Mandelstifte geröstet 200 g

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
15 Min

1.Obwohl für diese Nascherei kaum weitere Zutaten erforderlich sind, kommt es auf die Zubereitung an. Die Mandeln dürfen nur sanft geröstet werden. Farbe ganz hellbraun ,lieber noch beige.

2.Das entscheidende ist daß die gerösteten Mandeln vollkommen abgekühlt sein müßen, sonst werden die Splitter nachher grau. Die Schokolade sollte so fein wie möglich geschnitten sein, davon lege ich immer 50% beiseite. Dann wird der Rest über dem Wasserbad geschmolzen ,wenn schön cremig, sofort vom Wasserbad nehmen.

3.Portionsweise dann die restliche Schokolade unterrühren bis auch diese vollkommen geschmolzen ist. Bei weisser Schokolade sollte dann die Temperatur höchstens 29° sein , bei der dunklen Schokolade aber nicht über 31°. Die kühlen Mandeln dann in die flüssige Schoki geben, gut verrühren und mit 2 TL kleine Häufchen auf Backpapier setzen, recht schnell arbeiten, sonst wird die restliche Masse im Topf hart und kann nur schlecht verarbeitet werden. Niemals ,wenn es so kommt ,den Topf in der Mikrowelle erhitzen, die Splitter werden dann vollkommen grau. Lieber nochmals etwas wärmere Schokolade darüber geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandelsplitter von Zartbitterschoki und Splitter von weisser Schoki“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandelsplitter von Zartbitterschoki und Splitter von weisser Schoki“