GEFLÜGEL / ENTENBRUST GEFÜLLT

30 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Barbarieentenbrüste 2
Rinderhackfleisch 100 gr.
Tomaten getrocknet in Öl 3
Toastbrot 2 Scheiben
Zwiebel gehackt, Knoblauch 1
Eier 2
Tomatenmark 1 EL
Würze induviduell etwas
Küchengarn etwas
Sesamöl etwas
Bio-Gemüsebrühe etwas
Rotwein trocken etwas
Pfeffer ,Salz etwas

Zubereitung

1.Die Entenbrüste parieren ,sie hatten viel überschüssiges Fett. Ich lege die beiden Brüstchen nebeneinander und nähe sie schon mal wie zwei Schmetterlingsflügel zusammen.

2.Das Rinderhack brate ich kurz an ,und hacke in meinem super multimix Toastbrot , Tomaten ,Zwiebeln , Eier und gebe dannTomatenmark und die Würze dazu. Vermische die Füllung

3.Fülle die Füllung auf die eine der Brüstchen und nähe dann weiter - nie war nähen meine Kunst - nähe die Brüstchen komplett zu.

4.Diese Entenroulade brate ich in Sesamöl an und gieße dann mit Brühe und Rotwein an, Würze und schiebe meinen Entenbraten für 20 Min. bei 180 ° in den Ofen

5.Leckerer Braten!!! Ich habe ihn serviert mit Steckrübengemüse (folgt)

Auch lecker

Kommentare zu „GEFLÜGEL / ENTENBRUST GEFÜLLT“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„GEFLÜGEL / ENTENBRUST GEFÜLLT“