Käsekuchen mit Kirschen und Makronenstreusel

Rezept: Käsekuchen mit Kirschen und Makronenstreusel
Ich wünsche all meinen Kochfreunden und allen Kochbarlern ein wunderschönes Weihnachtsfest !
Ich wünsche all meinen Kochfreunden und allen Kochbarlern ein wunderschönes Weihnachtsfest !
19
1740
19
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Teig:
300 g
Mehl
20 g
Kakaopulver
50 g
Schokolade 70%
150 g
Topfen
7 EL
Milch
7 EL
Öl
75 g
Zucker
1
Bourbon-Vanillezucker
1
Backpulver
1 Prise
Salz
Streusel:
175 g
Mehl
125 g
Butter weich
50 g
Kokosraspeln
80 g
Zucker
1
Bourbon-Vanillezucker
1
Eigelb
Kirschfüllung:
1 großes
entsteinte Kirschen (aus dem Glas)
35 g
Speisestärke
1 EL
Zucker
Topfencreme:
500 g
Topfen
75 g
Zucker
2
Eigelbe
3
Eiweiß
1 Pk.
Vanillepuddingpulver
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.12.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1318 (315)
Eiweiß
7,6 g
Kohlenhydrate
34,0 g
Fett
16,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Käsekuchen mit Kirschen und Makronenstreusel

ZUBEREITUNG
Käsekuchen mit Kirschen und Makronenstreusel

Teig:
1
Schokolade hacken und im Wasserbad schmelzen und überkühlen lassen. Topfen, Milch, Öl, Zucker, Vanillezucker und Salz verrühren und die Schokolade unterrühren. Mehl, Kakaopulver und Backpulver vermengen und unterkneten.
Streusel:
2
Alle Zutaten zu Streusel verkneten und kalt stellen.
Kirschfüllung:
3
Kirschen abtrofen, Saft auffangen. 7-8 EL und Stärke verrühren. Den restlichen Saft und den Zucker aufkochen, die Stärke einrühren und ca. 1 min. köcheln lassen. Dann die Kirschen untermengen und abkühlen lassen.
Topfencreme:
4
Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und 25 g Zucker einrieseln lassen. Restliche Zutaten gut mit einander verrühren und den Eischnee unterheben.
Finish:
5
Einen eckigen, verstellbaren Backrahmen auf 25 x 30 cm einstellen. Den Teig aussrollen und einen ca. 3-4 cm hohen Rand hochdrücken.
6
Die Kirschfüllung längs in die Mitte als Streifen auf den Teig geben, dann die Topfencreme rechts und links neben der Kirschfüllung auf den Teig geben und zu guter Letzt die Streusel gleißmäßig darüber verteilen.
7
Im vorgeheizten Backrohr mit Umluft bei 160 ° ca. 50 min. backen. Eventuell abdecken, sollten die Streusel zu dunkel werden.
8
Kuchen abkühlen lassen, längs halbieren und in Streifen schneiden.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von pralinenregine

KOMMENTARE
Käsekuchen mit Kirschen und Makronenstreusel

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ja tolles rz und wird mitgenommen, glg und wenigsten 5* dagelassen, chrisitne
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Wieder eine sehr leckere Zubereitung, eine tolle Rezeptur, ganz unser Geschmack, dafür köstliche 5 ✰✰✰✰✰chen von uns, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Ich habe längere Zeit Kochbarpause gemacht und bin völlig baff darüber, wie viele tolle Rezepte insgesamt von Dir jetzt eingestellt sind. Kochbuchreife Fotos, gute Beschreibung und leckere Rezepte, so macht Kochbar Spaß. Dieses Backrezept habe ich gleich gemopst. Ist klasse! Ein frohes neues Jahr...und natürlich viele liebe Grüße von Moni
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Total lecker, 5* und ein tolles Jahr 2013! GLG Holger
Benutzerbild von DundM
   DundM
Ganz tolles Rezept werd Ich in mein KB schieben und Dir 5***** Sternchen auf dein Konto geben. GGLG Gabi

Um das Rezept "Käsekuchen mit Kirschen und Makronenstreusel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.