Eierlikör Creme Brulee

mittel-schwer
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sahne 200 ml
Zucker 35 Gramm
Tonkabohnen gerieben 1 Hauch
Eierlikör 50 ml
Eigelb 2
zum karamelisieren
brauner Zucker 5 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1364 (326)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
31,5 g
Fett
20,0 g

Zubereitung

1.sahne, zucker und einen hauch tonkabohne in einem topf unter rühren zum kochen bringen - backrohr auf 120 grad vorheizen

2.eigelb mit eierlikör in einem anderen topf schaumig schlagen - nun unter kräftigem schlagen mit dem schneebesen die heiße sahnemasse langsam zur eiermischung geben

3.diese masse nun randvoll in hitzebeständige förmchen füllen ( die creme sackt nämlich manchmal beim garen etwas in sich zusammen) - die förmchen dann in eine mit heißem wasser befüllte auflaufform stellen - im backrohr ca. 50 min bei 120 grad garen.

4.danach die förmchen aus dem wasserbad nehmen und mind. 4 std. kalt stellen

5.kurz vor dem servieren mit braunzucker bestreuen und dann flämmen ( oder unter den griller stellen ) bis der zucker eine schöne hellbraune kruste bildet

achtung -mengenangabe

6.ich habe aus dieser menge 5 sehr kleine portiönchen bekommen - für diejenigen die an normale dessertmengen gewöhnt sind empfehle ich die doppelte mengenangabe

übrigens...

7.das ging ruck zuck und war ganz unkompliziert - ich war selber ganz überrascht wie einfach eine creme brulee sein kann wenn man das richtige rezept hat.....nur mut für alle die es noch nie versucht haben !!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eierlikör Creme Brulee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierlikör Creme Brulee“