Cremé Caramel (Cremé Brúlee)

Rezept: Cremé Caramel (Cremé Brúlee)
Leckere Cremé mit Caramel-Soße
24
Leckere Cremé mit Caramel-Soße
02:10
7
8350
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 Gramm
Zucker
200 ml
Milch
200 ml
Schlagsahne
1 Prise
Salz
0,5
Vanille Aroma oder
2 Päckchen
Vanillezucker
70 Gramm
Zucker
5 Stück
Eier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1034 (247)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
34,6 g
Fett
11,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Cremé Caramel (Cremé Brúlee)

Französischer Apfel-Quarkuchen
Creme Caramel

ZUBEREITUNG
Cremé Caramel (Cremé Brúlee)

1
Aus den 100 Gramm Zucker in einer Pfanne unter ständigem Rühren Caramel herstellen: Den Zucker so lang bei voller Hitze in der Pfanne rühren und BEOBACHTEN bis er sich komplett verflüssigt hat. Das noch heisse Caramel in 6 Puddingformen (oder breite Tassen) giessen und schwenken, sodass der Boden vollkommen bedeckt ist.
2
Anschließend Milch, Sahne, Salz und Vanille in einem Topf aufkochen lassen. ACHTUNG: Wer Vanillezucker statt Aroma benutzt, sollte beim Zucker 2 Esslöffel weglassen, damit die Cremé nicht zu süß wird.
3
Die Eier mit den 70 Gramm Zucker im Wasserbad warm und schaumig schlagen (mit dem Handmixer geht das wunderbar). Nicht zu heiss werden lassen, da sonst schon die Eier stocken!!! Anschließend die heisse Milchmischung langsam zur Eiermasse laufen lassen und gut mit dem Schneebesen verrühren)
4
Die vorbereiteten Förmchen mit der (sehr flüssigen) Masse befüllen und in eine, mit Wasser gefüllte, Backform stellen. Im Backofen das Ganze bei etwa 110°C ca 1,5 bis 2 Stunden stocken lassen! Geduld bitte!!! Vor d
5
Zum Anrichten auf einen Teller stürzen! Lasst es euch schmecken!

KOMMENTARE
Cremé Caramel (Cremé Brúlee)

Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
das würde mir jetzt auch schmecken...LG Linda
Benutzerbild von Rosinenteilchen
   Rosinenteilchen
tolles rezept, kann man sicher auch mit anderen geschmacksrichtungen machen, ich denk da an himbeere oder aprikose... leckere 5*
Benutzerbild von sauerpower
   sauerpower
Hhhhhhhhhhhhhmmmmmmmmmmmm
Benutzerbild von marcella62
   marcella62
Lecker, da nehme ich gerne etwas von.....LG Ulrike
Benutzerbild von Wurzelmaus
   Wurzelmaus
sieht lecker aus

Um das Rezept "Cremé Caramel (Cremé Brúlee)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung