Geschmorter Rinderbraten auf Kürbis-Aprikosen-Chatnay

1 Std 1 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Tafelspitz 700 Gramm
Lorbeer,Zimt,Pfeffer.Salz,Schokolade,Rosmarien,Zwiebel gewürfelt etwas
Als Beilage etwas
Hokkaido gewürfelt 500 Gramm
Curry Anapurna (mild) 1 TL
Honig 1 El
Aprikose Konfitüre 2 El
Öl 2 EL
Balsamico 200 ml
Rinderbrühe 1 Liter
Ingwer geraspelt 50 Gramm

Zubereitung

1.Tafelspitz mit den Gewürzen gu.t durchmassieren und einen Tag im Kühlschrank ziehen lassen

2.Tafelspitz scharf anbraten und bei leiser Hitze ca. 120 Grad weitergaren.Mit der Brühe ablöschen Den Kürbis und die anderen Zutaten zugeben , mit Salz und Pfeffer abschmecken und fertig.

3.Als Beilage eignet sich Kroketten oder Knödel kann aber frei entschieden werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschmorter Rinderbraten auf Kürbis-Aprikosen-Chatnay“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschmorter Rinderbraten auf Kürbis-Aprikosen-Chatnay“