Trappers "Kleiner Birnen-Schoki-Hüpfer"

55 Min leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
weiche Butter 100 Gramm
Zucker 80 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 3 Stück
Eigelb 1 Stück
Mehl 125 Gramm
Speisestärke- ersatzweise Mehl 50 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Zitrone frisch 0,5 Stück
Salz 1 Prise
Blockschokolade oder andere dunkle Schokolade 50 Gramm
Birne frisch 1 große
Puderzucker zum Bestreuen etwas
Butter und Semmelbrösel für die Form etwas
16er/18er Gugelhupfform etwas

Zubereitung

1.Die Birne schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Schokolade ebenfalls klein würfeln. Die Form fetten und mit Semmelbrösel auskleiden. Den Backofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.

2.Die Butter schaumig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillezucker, Eier, Ergelb, Mehl, Speisestärke, Backpulver, Saft der halben Zitrone und das Salz dazugeben. Dann die Schokolade und die Birne unterrühren.

3.Den Teig in der Form verteilen und in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene geben. Ca. 45 Minuten backen.

4.Den Kuchen ca. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann auf einen Teller stürzen. Mit Puderzucker bestreuen. Der Kuchen schmeckt auch warm! Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Trappers "Kleiner Birnen-Schoki-Hüpfer"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Trappers "Kleiner Birnen-Schoki-Hüpfer"“