"Nudelauflauf ala Zwiebelkuchen"

35 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln z.B. Penne o. kurze Macceroni 400 g
Speckwürfel 250 g
Gemüsezwiebeln 2
Schmand 200 g
Milch 100 ml
Eier 3
Petersilie 0,5 Bund
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
geriebenen Käse, z.B. Emmentaler 120 g

Zubereitung

1.Die Nudeln bissfest garen, abgießen. Zeitgleich Speckwürfel in anbraten

2.Die Zwiebeln fein würfeln und im Speckwürfelfett andünsten. Nudeln, Speck und Zwiebeln in einer Auflaufform mischen.

3.Eier, Schmand, Milch verquirlen und kräftig würzen. Die Masse über die Nudeln gießen und mit Käse bestreuen - im Backofen bei 200°C ca. 20 Minuten backen. Die nudelige Version des Zwiebelkuchens - guten Appetit :-))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"Nudelauflauf ala Zwiebelkuchen"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Nudelauflauf ala Zwiebelkuchen"“