Hauptgericht: Gemüse, mediterran V. 1

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Aubergine 80 g
Zucchini 80 g
Hackfleisch 100 g
Steinpilze, frisch 100 g
Zwiebel 1 kl.
Knoblauchzehe 1
Tomate 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
ital. Würzmischung etwas
Olivenöl etwas
Brühe 50 ml

Zubereitung

1.Ich bin mal schnell in den Wald, um mir die Steinpilze zu besorgen. Die haben im Moment Sammelgarantie.

2.Die Aubergine war das Ausgekratzte vom Vortagsgericht.

3.Kleingeschnittene Zwiebel und das Hackfleisch in Olivenöl anbraten.

4.In der Zwischenzeit Aubergine, Zucchini, Tomate und die Pilze grob würfeln. Knobli fein hacken.

5.Nun bis auf die Tomate alles zugeben, und auch etwas Brühe angießen. Jetzt kräftig würzen.

6.Deckel drauf und 15 Minuten leise köcheln lassen.

7.Nach 10 Minuten die Tomaten zugeben.

8.Eventuell die Flüssigkeit bei geöffnetem Topf etwas einreduzieren.

9.Dazu passt ein kräftiges Krustenbrot und ein guter Rotwein.

10.Das Gericht überraschte mich mit einer Geschmacksexplosion verschiedenster Aromen. Einfach lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hauptgericht: Gemüse, mediterran V. 1“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hauptgericht: Gemüse, mediterran V. 1“