Russischer Zupfkuchen

Rezept: Russischer Zupfkuchen
Blechkuchen
16
Blechkuchen
3
3226
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Boden
400 Gramm
Mehl
200 Gramm
Zucker
200 Gramm
Margarine oder Butter
3 Stück
Eier
1 Päckchen
Backpulver
40 Gramm
Kakaopulver
Belag
1000 Gramm
Quark
250 Gramm
Zucker
3 Stück
Eier
250 Gramm
Margarine oder Butter
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
904 (216)
Eiweiß
9,6 g
Kohlenhydrate
41,7 g
Fett
0,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Russischer Zupfkuchen

ZUBEREITUNG
Russischer Zupfkuchen

Boden
1
Zucker und Margarine schaumig schlagen
2
Eier dazu und schaumig schlagen
3
Mehl dazu--- dann Backpulver--- und Kakao
4
Masse auf das Blech ca. 1/3 Teig aufbewahren für den Belag
Belag
5
Margarine--- Zucker--- Vanilliezucker schaumig schlagen--- Eier dazu schlagen
6
Vanillepuddingpulver unter die Masse rühren--- zuletzt den Quark unterziehen
7
Die Masse auf den Boden und den Rest Teig darauf krümeln
8
bei 160°C 40min Backen ( Umluft )

KOMMENTARE
Russischer Zupfkuchen

Benutzerbild von Gaensebluemchen72
   Gaensebluemchen72
Sehr lecker klingt das. Ich nehm´s mir auch mit. Wir essen den ebenfalls sehr gerne und warum nicht mal eine etwas andere Variante. Danke für das schöne Rezept und 5 Sternchen für Dich. GGLG Nancy
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Schade, dass kein Bild vom fertigen Kuchen dabei ist. Doch das Rezept hab ich schon mal geklaut und du bekommst 5 *.
Benutzerbild von Gerda_59
   Gerda_59
Lecker, da nehm ich gleich ein Stück. LG Gerda

Um das Rezept "Russischer Zupfkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung