Kartoffelknödel

Rezept: Kartoffelknödel
aus rohen Kartoffeln einfach lecker
9
aus rohen Kartoffeln einfach lecker
00:50
5
18741
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2000 g
Kartoffel geschält frisch
2
Eier
Grieß
Kartoffelstärke
Salz
Zwiebeln
Öl
Apfelmus
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
305 (73)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,6 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelknödel

Kartoffelklöße a la Bagels

ZUBEREITUNG
Kartoffelknödel

1
Kartoffeln schälen und mit der Küchenmaschine fein reiben.
2
Anschließend die Kartoffelmasse auf ein Geschirrtuch geben und die Feuchtigkeit herauspressen und den Kartoffelsaft in einer Schüssel auffangen. Den Kartoffelsaft ca. 10 Min. stehen lassen, damit sich am Boden die Kartoffelstärke bilden kann.
3
Die ausgepresste Kartoffelmasse wieder zurück in eine Schale geben.
4
Zu der Kartoffelmasse das Salz und die Eier geben und vermischen.
5
Den Kartoffelsaft vorsichtig abschütten und die sich am Boden abgesetzte Kartoffelstärke zu der Kartoffelmasse geben und vermengen. Wenn der Teig zu feucht ist, kommt ein wenig Gries dazu.
6
Jetzt das Wasser in einem Topf mit Salz zum Kochen bringen und einen Versuchsknödel kochen, wenn dieser nicht auseinander fällt ist der Teig o.k. wenn nicht muss noch Gries in den Teig. Den Versuchsknödel zu Ende garen.
7
In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und in Öl garen.
8
Bei uns gibt es immer Rohe Knödel mit Zwiebel und Apelmus. Man kann die Knödel natürlich aus zu Fleisch und Soße essen.

KOMMENTARE
Kartoffelknödel

   4kleeblatt
Bei uns werden die im Fett gebraten. Sie heißen dann Kartoffelrösti und werden entweder mit Salat oder mit Apfelmus gegessen. Auf jeden Fall sehr lecker. 5* und LG
HILF-
REICH!
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Genau so gab es die bei uns zu Hause auch. Mit Speck-Zwiebelmischung und Apfelmus. Mmhhhh, ein Genuß. Das die Knödel immer grau wurden hat uns aber nicht gestört, hat ja keinen Einfluß auf den Geschmack. ***** weil ich weiß wie lecker die sind und selbstgemacht ist und bleibt das Allerbeste. LG Regine
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Bei mir werden die geriebenen Kartoffeln immer grau. Was machst du dagegen?
Benutzerbild von Gerda_59
   Gerda_59
Mag ich auch sehr gerne, lg Gerda.
Benutzerbild von Test00
   Test00
Stimmt, die sind lecker. LG. Dieter

Um das Rezept "Kartoffelknödel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung