Fusilli Bolognese

15 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fusilli 500 Gramm
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Zwiebel frisch 1 Stück
Passierte Tomaten 500 Gramm
Tomatenmark 2 Esslöffel
Knoblauchzehe 1 Stück
Katenschinken fein gewürfelt 200 Gramm
Olivenöl zum anbraten etwas
Salz etwas
Pfeffer schwarz aus der Mühle etwas
Oregano frisch etwas
Thymian frisch etwas
Basilikum frisch etwas
Rosmarin frisch etwas
Fleischbrühe zum ablöschen etwas

Zubereitung

1.Nudeln in kochendes Salzwasser geben und 7-8 Minuten kochen. Sie sollten noch einen leichten Biss haben.

2.Zwiebel und Knobi schälen, in kleine Würfel schneiden und in heissem Olivenöl glasig dünsten. Katenschinken dazugeben und kurz mit anbraten.

3.Nun das Hackfleisch dazugeben und krümelig braten.

4.Mmit etwas Fleischbrühe ablöschen. Passierte Tomaten und Tomatenmark dazugeben und gut unterrühren.

5.Kräuter waschen,abtropfen und kleine hacken. Diese dazugeben,mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz aufköcheln lassen.

6.Nun die Fusilli in einen tiefen Teller und die Bolognesesauce drüber geben.

7.Bei uns gibt es als einen frischen Kopfsalat dazu :-)

8.Lasst es Euch schmecken ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fusilli Bolognese“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fusilli Bolognese“