Paprikahähnchen an Papas arrugadas

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchen 1 1200 gr.
Zwiebeln frisch 3
Paprikaschoten (rot, gelb, grün) 3
Brühe 200 ml.
Weißwein 200 ml.
Cocktailtomaten 8
Salz Pfeffer Paprika etwas
Thymianstengel 4

Zubereitung

1.Hähnchen zerteilen,würzen.In einer Panne von beiden Seiten schön braun braten,und zur Seite stellen .Zwiebel und Paprika säubern und kleinschneiden.Diese in der gleichen Pfanne anbraten. Mit der Brühe und dem Wein ablöschen.

2.Den Sud mit dem Gemüse in eine Auflaufform geben und die Hähnchenteile darauf plazieren.Thymianstengel und Tomaten draufgeben und im vorgeheitztem Ofen bei 180 Grad 40 Min.braten!! Mit Papas arugadas servieren!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprikahähnchen an Papas arrugadas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprikahähnchen an Papas arrugadas“